quitte

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Der Emocoremann
   Da Michèl
   Der Ursprung dieser ganzen Bloggerei
   Tobis Einsiedelei



http://myblog.de/quitte

Gratis bloggen bei
myblog.de





auf in den Norden!

Nach einem wunderbaren Schweizurlaub begeb ich mich mit Michi und Flo schon heut zur Ostsee. *freu*
Arg!
Ich hab mir grad die Wettervorherschau angegeuckt und seh da 5 Tage Regen mit etwas Sonne auf uns zukommen.
Naja Filip, Flo und ich wissen ja wie das ist und dass man damit auch Spaß haben kann ^^
20.8.06 11:08


auf in den Süden!

Naja so weit geht's nicht, aber immerhin fast bis nach Italien.
Die Schweiz und das malerische Bergdorf Rueras ruft und wir folgen den Sirenen. Morgen früh um 6:38 Uhr beginnt die 16 stündige Fahrt :kirre:
Da bin ich mal gespannt...
Kein Inet für eine ganze Woche!
Mal sehen, ob's da Handynetzabdeckung gibt.
Ich werd mal packen.

Ui vom Schlatz hallen grad Schussgeräusche rüber. Vielleicht ganz gut, dass wir uns mal woanders umgucken ^^
12.8.06 00:28


Auf in den Osten!

Eigentlich könnte hier der Dänemarkreisebericht stehen, aber jetzt kommt erstmal wieder so ein Verlegenheitseintrag...
Nach dem ganzen Visa hin und her scheinen wir heute wirklich gen Russland zu fliegen!
Das kommt fast ein bisschen überraschend und doch ein bisschen plötzlich ^^
Jo, also wünscht uns Glück und bis zum 14. Juli allerseits!
27.6.06 06:55


*lol*

Ich war grad auf leo.org und da gibts an der Seite (wie auf so vielenanderen Seiten auch) solche gooooogle Werbung.
Und da hat mich tatsächlich mal was interessiert:

"Kurs: MySQL für Profis
Direkt vom MySQL-Profi Heiko Goller Nächster Kurs: 29.5.-1.6.06"

Kann ich mir ja mal angucken, hab ich gedacht, also klick ich rauf und was passiert:


"Keine Verbindung zum Datenbankserver. Bitte verständigen Sie den Administrator!"

Das ist mal ne witzige, ungewollte Antiwerbung ^^
Wahrscheinlich find ich das nur, weils grad so spät ist, aber so hab ich auch noch mal wieder nen neuen Blogeintrag...
9.4.06 03:03


Vogelgrippe

Also gestern hab ich den ersten Schritt mit meinem neuen Standbein - der Kunst - gewagt und meine hastig gemachten Entw?rfe beim Ko-Kunstwettbewerb eingereicht. (Kann man ein Standbein ?berhaupt zum gehen oder Schritte machen benutzen, oder w?r das nich eher eine Zweckentfremdung?)
Das lief seit Oktober oder so und ich hab etwa 2 h vor Mitternacht des letzten Tages abgegeben x_x
Ich werd die auch mal tageweise posten, wie Filip. Denn hab ich schonmal 8 neue Eintr?ge sicher *fg*

Heute war nich wirklich viel los. Nach ner durchzockten Nacht mit Moppi und Jakob hie? es um 10 mal wieder Ausstellungsaufbau.
Diesmal gehts um Frauen beim Bund und wie die so drauf sind und so oder irgendwie. Jedenfalls sind sie bereit auf Befehl zu t?ten, wollen nach Afghanistan, schauen jedoch teilweise wie liebe Muttis aus und sinds meist sogar. Auf jeden Fall mal reinschauen ;D ( Nennt mich von nun an Scheich Bert Schleichwerb)
Wenn die Frage nach dem Titel-Textbezug sich jetzt langsam ins vordere Bewusstsein gedr?ngt hat, sag ich einfach mal wie der zustande gekommen ist:
Auf dem Waschhausgel?nde wurden 2 tote Enten gefunden. Die eine war irgendwie kopflos, also muss das Virus schon sehr aggressiv geworden sein.

Und nun der Beweis, dass ich schon lange angesteckt bin:





"Marsn?chte"
16.2.06 19:13


Hoch aus dem kalten Norden

Das war vielleicht ein Klumpwetter heute...
Nach den letzten Frosttagen gabs heute satte Plusgrade (5 oder so) Die haben dann mit dem Eis einiges Angestellt, so dass alles au?erhalb meiner Haust?r seifig-rutschig wurde.
Ne gute Prise Regen gabs auch noch obendrauf.
Auf Arbeit war ich heut schon kurz vor 2. Der Chef der Haustechnik hatte mich gestern n?mlich auf die Galerie?ffnungszeiten aus dem Waschhausprogramm aufmerksam gemacht, die nun tats?chlich von 14-20 Uhr betragen. Als ich meine frisch aus Budapest und dem Urlaub dort zur?ckgekehrte Chefin darauf ansprach, sagte sie so etwas wie:"Ach ja! Warum haben wir uns das denn ausgedacht? Naja, da hab ich dich jetzt nich extra draufhingewiesen." ^^
So hatte ich gestern wenigstens 2 Stunden mehr Freizeit und weniger rumzusitzen. Der Andrang war wie heut auch gut und ich konnte insgesammt Fotos f?r 108? verkaufen.
Wenn ich nur irgendwas daf?r bekommen w?rde...
Naja der Kuchen beim Aufbau am Freitag war lecker.
Nach der Arbeit gings mit Michi zu "Popul?lmusik aus Vittula", was ein wirklich empfehlenswerter Film ist - teilweise extrem skuril, ein bisschen psycho denn mal wieder ernst und wirklich witzig, alles in allem mit einem soliden "Krank+" zu bewerten :P
Auf dem Weg zum Kino hab ich in der Bahn noch einen B?hnentechniker getroffen und der hat zugesagt, dass wir in Zukunft im Waschhaus proben k?nnen. *juhu*
Mal sehen, was da rauskommt.
Jetzt gabs grad noch ne z?nftige Partie Civ 4 mit Moppi und ich geh endlich pennen.
n8 allerseits
8.2.06 04:35


Wake me up, when January ends!

Neuer Tag, neuer Blogeintrag, neues Essengeld *juhu*
Es fing alles ganz ruhig an...
Ich bin eine Stunde fr?her aufgestanden, um mal ohne Hektik den Tag zu beginnen, aber letztendlich hatte ich doch wieder nur 10 Min. zum Fr?hst?cken und Verpflegung machen.
Nicht lange nachdem die Arbeit mich wiederhatte, bat sich mir die Chance zum ersten Mal ohne Fahrlehrer am ?ffentlichen Stra?enverkehr mit dem Auto teilzunehemen, welche ich auch mit Freude nutzte. Der sog. "Bus" vom Waschhaus ist etwa 18 Jahre alt, hat 169k km runter und man kann beim Schalten vorbei am Kn?ppel, durch den Boden direkt auf den Stra?enbelag gucken ^^
Naxchdem ich mitbekommen hatte, dass die Lenkung irgendwie erst nach einer halben Lenkradumdrehung zieht, gelang es mir auch recht gut im 2. Gang (mit dem man hier ?brigens auch anfahren kann :kirre:) die Spur zu halten :P
Meine Begleitung vorher: "Wir werden alle sterben!"
Jedenfalls haben wir dann 6 Gasflaschen bef?llt und eingeladen und sind im gleichen Stil wieder zur?ck gefahren.
da hie? es Heizungen abladen und umstellen,

wird fortgesezt...
1.2.06 23:32


und nun erwacht aus dem Tiefschlaf...

...mein Blog.
*DADADAda!*
Jo ich hab garnich viel Zeit und das wird auch nix Besonderes, aber ich dachte mir, ich blogge mal wieder.
Irgendwie will ich demn?chst mal den ganzen Rest nachholen (oder auch nur nen Teil), aber das wird sich zeigen.
So.
Heut war ein sch?ner Tag.
Vom Wetter her gesehen nicht so toll wie gestern( Sonne und V?gel und summende Ohren), aber es war warm und das Eis, das wir uns in der letzten Zeit zum Todfeind gemacht hatten fing langsam an sich aus dem Staub zu machen. Der Sieg schien zum greifen nahe und die Stimmung in der Mannschaft war dementsprechend gut.
Also haben wir fr?hlich Eisreste gehackt, Wasser weggefegt und Klofenster repariert ^^
Der Abend klang nach einigen vergeblichen Versuchen mal was Au?ergew?hnliches zu machen mit einem Entspannten Bier mit Filip in der Staude aus
Das war wohl die Stenoversion, aber mehr f?llt mir erstmal nich ein
31.1.06 23:30


Schneegestöber und Teppichklopfen

Heut war wieder mal ein sehr arbeitsamer Tag. Das h?uft sich in letzter Zeit bedenklich. Gef?llt mir garnich die Tendenz.
Angefangen haben Alex und ich ein Einlasszelt umzustellen. Macht man eigentlich zu viert, aber wir haben uns gedacht, das geht auch so :kirre: So mussten wir beide auf Zehenspitzen laufend mit weit nach oben gereckten Armen das Zelt alle 2m abstellen und erstmal wieder ausruhen. Danach hie? es wieder mal Garderobe umhertragen, Z?une umstellen und M?ll wegr?umen. Zwischendurch haben wir das gesammte f?r G?ste begehbare Gel?nde von Schnee befreit und dort gestreut. Es war trotzdem noch glatt. Danach hab ich mich unter ungl?ubigen Fragen ("Teppichklopfen bei der Oma?") ,zu dieser aufgemacht und dort erstmal richt durchgefuttert. Danach kam mein Papa und hat mit mir zusammen den alten Teppich aus dem Russenmagazin ausgeklopft. Das hat orrdentlich L?rm gemacht und wir wurden ein bisschen beschimpft ^^, aber am Ende sah alles toll aus. Denn gings nich weiter f?r mich und ich bin wieder ins wh gefahren und hab bis um 20 Uhr eine Fliertour mit Flo gemacht, der sonst wahrscheinlich garnix gemacht h?tte :P
F?r heute Nacht ist Schneesturm angesagt und morgen muss ich wohl wieder alles ber?umen x_x

29.12.05 00:06


Nachtrag

da hat sich ja ne ordentliche L?cke gebildet...

Also am Donnerstag gings wie angek?ndigt fr?h zur Arbeit und dort mit nem wirklich motivierten Strafi los mit Reinemachen nach dem wohl absolut chaotischen FerienKlubColor (2k Leute obwohl mit 1000 oder so gerechnet wurde).
Wir haben fast die gesammte Shiffbauergasse inkl. angrenzender Gr?nanlagen bereinigt und dort neben diversem Schmuck und Suff ein Portemonnaie, ne Flasche Sonnenkrem und ein Packen B?ller gefunden.

oh jetzt spiel ich civ 4
....

weiter gehts ^^
Danach gings daran den verstopften "Canale Grande" zu reinigen, womit ich gl?cklicherweise nicht soo viel zu tun hatte. Abends war dann Rockbar mit dem ?ber die Feiertage himgekehrten Micha angesagt, was mal wieder ganz lustig war.
Am n?chsten Tag musste ich erst um 9 da sein, was mir die M?glichkeit verschafft hat vorher noch mit meinen Ellies zu fr?hst?cken und mein Zimmer in Ordnung zu bringen. Gl?cklicherweise mussten die klobigen Garderobenteile nicht mehr weit getragen, sondern nur noch zurechtgeschoben werden. Denn haben wir alles f?r Megaperls am 24. vorbereitet, was f?r mich vor allem hie? das ganze Gel?nde nach funktionierenden Zaunfeldern und Betonteilen abzusuchen, diese aufzustellen und damits h?bscher aussieht ne Plane daran anzubringen.
Abends war diesmal ne Weihnachtsfeier bei Moppi, wo flei?ig gekickert und die Espengrundlerqoute gedr?ckt wurde.
Dann kam auch schon Weihnachten...
Morgens hab ich noch hektisch ein paar Geschenke eingepackt und danach sind wir zu Onkel und Tante (Noah) gefahren um dort den ersten Teil des allj?hrlichen Heiligabend zu zelebrieren, der dann so gegen 22 Uhr vom 2. Teil bei den anderen Rehbr?ckern abgel?st wurde.

civ 4 ...
26.12.05 20:36


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung